ÖSTERREICHS
AUSGEFUCHSTER CIDER
Trennlinie Symbol
ODER
BESTÄTIGEN, DASS DU MIN. 16 JAHRE ALT BIST
Die Stibitzer-Website richtet sich ausschließlich an Besucher, die das gesetzliche Mindestalter zum Genuss von alkoholischen Getränken erreicht haben.

Indem Du dieses Formular abschickst, stimmst Du den Privatsphäreeinstellungen und der Cookierichtlinien dieser Website zu. Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinie

UNSERE
ÄPFEL

Wie alles begann

Trennlinie Symbol

Unser Stibitzer Cider besteht aus 100% österreichischen Äpfeln und enthält 4,5% Alkohol   – ideal für eine lockere und freche Runde.
Für ein ausgewogenes Verhältnis von Säure und Süße wird eine Mischung aus Kulturäpfeln und Streuobstäpfeln verwendet. Die Hauptsorten der Kulturäpfel sind Gala, Golden Delicious und Cox Orange. Diese stammen vorwiegend aus Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark. Die Hauptsorten der Streuobstäpfel sind Kronprinz Rudolf und der Bohnapfel. Diese stammen vorwiegend aus dem Raum Waldviertel, Mühlviertel und dem Zentralraum Oberösterreich. Diese fünf ausgewählten österreichischen Äpfel verleihen unserem Stibitzer seinen ausgefuchsten und unverwechselbaren Geschmack.

Kronprinz Rudolf

Kronprinz Rudolf

stammt aus der Steiermark, wo er seinen Platz am Thron der heimischen Obstgärten durch seine glänzende Farbe und seinen süß-säuerlichen Geschmack verliehen bekommen hat.

Gala

Gala

ist einer der beliebtesten Äpfel am heimischen Obstparkett. Dank einer Kreuzung aus Kidds Orange und Golden Delicious trägt er zum mild-süßen Stibitzer Genuss bei.

Bohnapfel

Bohnapfel

wurde schon im 18. Jahrhundert aus Nachbars Obstgärten g’stibitzt. Die Frucht ist saftig und fein säuerlich im Geschmack, gekleidet in einen gelbgrünen bis lichtroten Mantel.

Golden Delicious

Golden Delicious

Der goldgelbe Klassiker ist besonders schmackhaft aufgrund seiner edel gewürzten, süßen Note, seines zart-würzigen Geschmacks und saftig-knackigen Biss.

Cox Orange

Cox Orange

überzeugt mit seiner ausgeprägt würzig-fruchtigen und süß-aromatischen Note und trägt maßgeblich zum unverwechselbar guten Geschmack des Stibitzers bei.